Malzboden

Auf dem Malzboden wird die Sommergerste 2 Tage lang eingeweicht. Anschließend wächst das Korn auf der Tenne bis der Blattkeim spitzt. Die Darre – das Trocknen des keimenden Malzes mittels Heißluft – unterbricht das Wachstum und bestimmt durch Temperatur und Dauer des Vorgangs die Farbe des Malzes.

Kommentare sind geschlossen.