Feinstes Malz aus heimischen Mälzereien, frisches Bergwasser aus der eigenen Quelle vom Traunsteiner Hochberg und ausschließlich Aromahopfen von eigenen Hopfenfeldern aus der Holledau garantieren beste Bierqualität.
Das Hofbräuhaus Traunstein verpflichtet sich geradezu selbstverständlich dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516. Unser Bier ist ausgezeichnet: Seit dem Weltrekord 1975 mit Gold für acht Biere verzeichnet das Hofbräuhaus Traunstein insgesamt über 100 Gold- und Silbermedaillen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) sowie den „European Beer Star“ in Gold.
Als erste Brauerei weltweit präsentierte das Hofbräuhaus Traunstein im Jahr 1982 das Weißbier vom Fass. Doch die höchste Auszeichnung ist das Lob unserer Kunden, der Bierliebhaber und Genießer.

„Diese Auszeichnungen machen uns sehr stolz.
Unsere Mannschaft arbeitet rund um die Uhr an der Bierqualität,
um diesen hohen Qualitätsstandard konstant zu gewährleisten.
Bei uns zeigt sich echtes Handwerk verbunden mit hoher Innovation.“
Bräu Maximilian Sailer

Unter dem Titel „Entdecken-erleben-verkosten“ gibt es 9 Stationen zu besichtigen: den historischen Malzboden mit der Dampfmaschine, das Sudhaus mit den glänzenden Kupferpfannen, den Gärkeller, den Lagerkeller, die Abfüllung von Flaschen und Fässern sowie historische Szenerien alter Handwerkszünfte wie der Fassherstellung,…

Weiterlesen

Der Mensch ist das Maß aller Dinge: Gegründet vom Bayerischen Herzog und späteren Kurfürsten Maximilian I. im Jahre 1612 ist das Hofbräuhaus Traunstein seit 1896 im Besitz der Familie Sailer. Die erfolgreiche Mittelstandsbrauerei mit 60 Mitarbeitern wird heute von Maximilian…

Weiterlesen

Erbaut als „Weißes Preyhaus“ vom Wittelsbacher Herrscher Maximilian I. ist das Hofbräuhaus Traunstein mit seiner über 400jährigen erfolgreichen und ereignisreichen Geschichte höchster Bierqualität verpflichtet.

Weiterlesen