Neues aus dem Hofbräuhaus

Ganz frisch:

News, Events, Infos: Auf diesen Seiten findet Ihr alles, was derzeit rund ums Hofbräuhaus Traunstein passiert. Denn überall, wo unser Bier ist, da sind auch Menschen, die das Leben feiern und genießen. Wenn ihr also wissen wollt, was es Neues gibt, dann erfahrt ihr es hier als erstes.

Endlich wieder Biergarten-Zeit!

Auf in’s Wirtshaus!

REGELN DER GASTRONOMIE: ENDLICH! Die Österreichische Regierung hat die letzten Öffnungsschritte ab 1. Juli vorgestellt, die uns zurück zur Normalität führen! (s.u.) In Bayern dürfen seit 07.06.2021 Gastronomen  bei einer Inzidenz unter 100 wieder Gäste in Innenräumen empfangen! Unter anderem sollen private Treffen wieder einfacher möglich werden. Bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 sollen…

Corona-Hilfen für die Gastro

Corona-Hilfen für die Gastro

CORONA-HILFEN IN DEUTSCHLAND: NEU! Verlängerung der Überbrückungshilfe III und Neustarthilfe bis 30. September! Neu hinzu kommt die Restart-Prämie, mit der Unternehmen einen höheren Zuschuss zu den Per-sonalkosten erhalten können (s.u.). Wenn Ihr Betrieb im z.B. im Mai die „notwendigen Umsatzeinbußen“ erlitten hat, um die Überbrückungshilfe III zu bekommen, dann können Sie sich die Kosten für…

NUTS_Sommerbühne

NUTS Sommerbühne: Open-Air-Kultur live

Netflix-Abende und gestreamte Konzerte waren gestern, jetzt geht’s draußen wieder live und in Farbe zur Sache: Mit der Sommerbühne holt das NUTS Anfang Juni die lang entbehrte Kultur nach Traunstein in den König-Ludwig-Hof zurück und wir sind mit dabei.

Website_Header_Etiketten5

Dein Lieblingsbier im neuen Design

thumbnail_interview-aktuelles

Das Hofbräuhaus Traunstein steckt voller Geschichten. Jetzt beginnt eine neue.

Wer sich treu bleibt, muss sich ändern.

In einer spannenden Reise haben wir uns die letzten beiden Jahre intensiv mit unserer Geschichte und unserer Tradition beschäftigt. Mit einem überraschenden Verlauf, der zu einem Relaunch geführt hat. Die Kraft der Marke mit all dem, was die Brauerei und die Menschen erlebt haben, war dabei ständig spürbar. Die Zeit der Pandemie haben wir genutzt, um uns mutig weiter zu entwickeln.