Leuchtendes „H“ / die Sonne

Das leuchtende „H“ steht sowohl für „Helles“ als auch für „Hofbräuhaus“ und repräsentiert die Strahlkraft unserer Brauerei, sowie das besonders „lichte“ Bier, das wir seit Generationen brauen. Die runde Form mit den acht Streifen geht auf unsere historischen Halsetiketten mit den achteckigen Enden zurück.

Löwen / Löwentor

Der Löwe ist nicht nur Bestandteil des bayerischen Staatswappens und die Symbolfigur des Freistaats Bayern, sondern auch seit eh und je mit unserem Brauereiwappen verbunden. Die zwei gegenüberstehenden Löwen symbolisieren außerdem das Löwentor, das man passiert, wenn man den Auberg hinauf in unsere Hofgasse fährt.

Was‌ser, Hopfen und Malz

Wasser, Hopfen und Malz aus den besten Anbaugebieten Bayerns, mehr brauchen wir nicht – und mehr verwenden wir auch nicht, um unsere Biere nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 zu brauen.

Helles

Das Helle – seit jeher ganzer Stolz, Signatur und Aushängeschild einer bayerischen Brauerei. Ein Klassiker, der aber gleichzeitig hohe Ansprüche an die Kunst seines Brauers stellt. Unser Helles in seiner heutigen Form entstand, nachdem Fritz Sailer und sein Braumeister aus dem zweiten Weltkrieg zurückgekehrt waren. Auch dieses Bier sollte ein echter Neuanfang werden und im Gegensatz zu vielen relativ dunklen Konkurrenzbieren seinem Namen alle Ehren machen.

Mit seiner besonders hellen Farbe setzte das Helle aus Traunstein einen Trend, der bis heute anhält.

Noch immer ist es mit Abstand unser beliebtestes Bier. Samtig, weich und rund, mild und gehaltvoll, Genuss und zugleich Vorfreude – auf das nächste Glas. „Ein Bier muss so gut sein, dass man bei der 2. Halben schon die 3., bestellt und die 4. denkt…“ Braumeister Matthias Sailer

Brillante hellgelbe Farbe, klares glanzfeines Aussehen, deutliches Malzaroma, unterlegt mit angenehm leichter Hopfen- und Hefenote. Ein wunderbares Helles, harmonisch, vollmundig und traumhaft ausgewogen.

Stammwürzegehalt 12,3 °
Alkoholgehalt 5,3 %

Zurück zur Übersicht

Was steckt dahinter?

Unsere neuen Etiketten

Leuchtendes „H“ / die Sonne

Das leuchtende „H“ steht sowohl für „Helles“ als auch für „Hofbräuhaus“ und repräsentiert die Strahlkraft unserer Brauerei, sowie das besonders „lichte“ Bier, das wir seit Generationen brauen. Die runde Form mit den acht Streifen geht auf unsere historischen Halsetiketten mit den achteckigen Enden zurück.

Löwen / Löwentor

Der Löwe ist nicht nur Bestandteil des bayerischen Staatswappens und die Symbolfigur des Freistaats Bayern, sondern auch seit eh und je mit unserem Brauereiwappen verbunden. Die zwei gegenüberstehenden Löwen symbolisieren außerdem das Löwentor, das man passiert, wenn man den Auberg hinauf in unsere Hofgasse fährt.

Was‌ser, Hopfen und Malz

Wasser, Hopfen und Malz aus den besten Anbaugebieten Bayerns, mehr brauchen wir nicht – und mehr verwenden wir auch nicht, um unsere Biere nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 zu brauen.